Folgen Sie uns:

Nasenkorrektur

Nasenkorrektur

Sei es ein störender Nasenhöcker oder der Wunsch nach einer angehobenen Nasenspitze, mit Hyaluron ist eine Nasenkorrektur innerhalb von wenigen Minuten komplett ohne Operation möglich!

Der Effekt ist sofort sichtbar und hält in der Regel 3-6 Monate an. Die Haltbarkeit kann sich jedoch bei wiederholter Behandlung deutlich erhöhen.

Lassen Sie sich hierzu gerne von uns ärztlich beraten.

Preise:
ab 299 Euro *
Date:
Categories:

Nasenkorrektur ohne OP in Berlin: Hyaluron ist die Antwort

Die Nase ist das Zentrum unseres Gesichts. Aufgrund ihrer prominenten Position nimmt sie einen hohen Einfluss auf das optische Erscheinungsbild. Stellt sie für den Betroffenen ein ästhetisches Problem dar, entwickelt sich mit der Zeit ein Leidensdruck. Hiermit muss sich niemand abfinden, denn harmonischere Gesichtszüge lassen sich mit einer Nasenkorrektur in Berlin erreichen – und das ganz ohne OP. Bei einer sogenannten Nasenunterspritzung mit Hyaluron lässt sich schonend und sanft die Nase modellieren. Asymmetrien am Nasenrücken und Nasenhöcker können innerhalb von wenigen Minuten verschwinden. Gleiches gilt für die Nasenspitzenkorrektur. Lernen Sie hier mehr über diese effektive Art der Nasenkorrektur.

Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure: gezielte Injektionen für die Wunschnase

Eine Korrektur der Nase mit Hyaluron gehört zu den minimal-invasiven Eingriffen. Durch die Nasenunterspritzung lässt sich die Nase in gewünschter Weise modifizieren. Die verwendete Hyaluronsäure ist ein sogenannter Filler und ein Füllmaterial, was bereits seit vielen Jahren erfolgreich zur Faltenbehandlung verwendet wird. Inzwischen nutzen sie erfahrene Ärzte auch zur Nasenkorrektur. Hierbei spritzt der Arzt den Filler punktgenau in die Nasenspitze oder den Nasenrücken.

Für wen eignet sich die Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure?

Wenn Sie mit Ihrer Nasenform nicht zufrieden sind, verhilft der Arzt mit Hyaluronsäure Ihnen zu Ihrer Wunschnase. Bei einer Nasenkorrektur ohne OP ist es möglich:

  • Nasenhöcker zu kaschieren
  • Nasenspitze anzuheben
  • Nasensteg optisch zu verschmälern
  • Nase im Profil optisch kleiner wirken zu lassen

Sofort wird mit der Hyaluronsäure ein Ergebnis erreicht, welches das Gesicht harmonischer erscheinen lässt. Einige Personen entscheiden sich bewusst für diese Art der Nasenkorrektur, weil sie eine OP scheuen. Andere möchten testen, ob eine OP für sie grundsätzlich infrage kommt und wie ihre Wunschnase ohne OP tatsächlich aussehen würde. Manchmal ist der Betroffene mit seiner bereits erfolgten Nasen-OP nicht zu 100 % zufrieden. Dann kann die Nasenkorrektur mit Hyaluron Restunebenheiten ausgleichen.

Nasenspitze anheben ohne OP: eine Lösung gegen die „Hakennase“

Stellung und Form der Spitze der Nase prägen das Gesicht entscheidend. Oft ist uns gar nicht bewusst, was im Einzelnen im Gesicht stört und für Disharmonie sorgt. Ein genauer Blick offenbart dann: Die Nasenspitze neigt sich sehr stark nach unten, wodurch der Eindruck einer Hakennase entsteht.

Wie läuft die Nasenunterspritzung in Berlin ab?

Im ersten Schritt berät Sie unser Arzt umfangreich und Sie teilen ihm Ihre gewünschte Nasenform mit. Er kann beurteilen, welche Veränderungen sich bei Ihrer Nase durch die minimal-invasive Nasenunterspritzung erreichen lassen.

Am Behandlungstag finden Sie sich in der Praxis ein. Innerhalb weniger Minuten ist die Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure abgeschlossen. Der Arzt setzt die Injektionen genau dort, wo es erforderlich ist, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Nach dem Eingriff verlassen Sie die Praxis und gehen Ihrem Alltag nach.

Schöne Nase ohne OP: Tipps für die Zeit nach dem Eingriff

Sie müssen nach der Nasenkorrektur keine Schmerzen befürchten. Für das bestmögliche Resultat sollten Sie die ersten Tage nach dem Eingriff keine Brille tragen, sofern in diesem Bereich eine Unterspritzung erfolgte. Das liegt daran, dass die Hyaluronsäure anfangs noch formbar ist. Darüber hinaus sollten Sie anfangs auf sportliche Aktivitäten sowie sonnen und saunieren verzichten. 

Nasenunterspritzung in Berlin: Wann ist das Ergebnis zu sehen und wie lange hält es?

Das Ergebnis der Nasenunterspritzung sehen Sie sofort. Somit verlassen Sie die Arztpraxis mit Ihrer Wunschnase. Der Effekt hält durchschnittlich sechs Monate an. Wenn Sie die Hyaluronunterspritzung regelmäßig wiederholen, verlängert sich der Effekt deutlich mit der Zeit.

Die Schmerzen der Injektionen sind so gering, dass der Arzt nur auf Wunsch eine örtliche Betäubungsalbe einsetzt, denn alle unsere Hyaluronsäurepräparate enthalten immer ein lokales Betäubungsmittel. In einigen Fällen bilden sich an den Einstichstellen kleine Hämatome. Sie verschwinden in den folgenden Tagen vollständig. Bei Bedarf dürfen diese am Tag nach der Behandlung bereits abgedeckt werden.

Gibt es bei der Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure Nebenwirkungen?

Hyaluron ist sehr gut verträglich, weswegen allergische Reaktionen darauf sehr selten sind. Typische Nebenwirkungen sind die erwähnten leichten Schwellungen und Rötungen. Sie sind normal und verschwinden von selbst. Vereinzelt bilden sich Hämatome, die ebenfalls rasch weggehen. Mit langfristigen Beeinträchtigungen ist nicht zu rechnen.

Nase schöner machen ohne OP: Wie viel wird die Nasenkorrektur kosten?

Je nach Behandlungsumfang variieren die Kosten für eine Nasenunterspritzung. Die Preise hierfür beginnen bei 299 Euro. In einem persönlichen Gespräch teilt Ihnen der Arzt den individuellen Gesamtpreis mit. Verlassen Sie sich bei der Nasenkorrektur ohne OP auf Ihren Experten für Unterspritzungen in Berlin.

Yousthetics

YOUSTHETICS Berlin – Klinik für ästhetische Medizin

Instagram