Folgen Sie uns:

Russian Lips

Russian Lips

Diese in Russland entwickelte Injektionstechnik ermöglicht eine Lippenunterspritzung mit Hyaluron, die das Lippenvolumen maximal flächig erhöhen kann ohne dabei eine zu starke Projektion nach vorne (den klassischen „Schnabel“) zu erzeugen. Ideal ist diese Behandlung für zuvor unbehandelte Lippen oder wenn bisher nur geringe Mengen Hyaluron injiziert wurden.

Die Haltbarkeit beträgt in der Regel 3-6 Monate, kann sich aber bei wiederholter Behandlung deutlich erhöhen.

Lassen Sie sich hierzu gerne von uns ärztlich beraten.

Preise:
ab 199 Euro *
Date:
Categories:

Russian Lips Berlin: Ihr Weg zu voluminösen, natürlichen Lippen

Ein strahlendes Lächeln lässt Sie noch sympathischer wirken. Einen besonders hohen Stellenwert nehmen dabei die Lippen ein. Ihre ansprechende, volle Form ist ein Sinnbild für Jugend und Schönheit. Leider ist nicht jeder von uns damit gesegnet. Ob angeboren oder altersbedingt: Schmale Lippen sorgen für einen verkniffenen Gesichtsausdruck. Mithilfe der Russian Lips Technik haben Sie eine Lippenvergrößerung gefunden, die Ihr Gesicht und somit ihr gesamtes Erscheinungsbild erstrahlen lässt.

Was sind Russian Lips?

Bei Lippen nach russischer Methode kommt eine Injektionstechnik aus Russland zum Einsatz. Sie hat das Ziel, die Lippenform zu modellieren, ohne unschöne »Schlauchbootlippen« zu erzeugen. Das heißt: Die Russian Doll Lips Technik sorgt für volle Lippen, die sehr natürlich aussehen und nicht zu prall sind. 

Für den Eingriff kommt der bewährte Wirkstoff Hyaluronsäure zum Einsatz. Das Mittel wird bei den russischen Lippen in Form von kleinen Mikrotropfen in das Lippenrot eingebracht, weshalb sich das Lippenvolumen nicht nach vorne ausdehnt. Stattdessen wird bei der Russische Lippen Technik die Lippenform sanft angehoben, wodurch eine wunderschöne Herzform kreiert wird. Deswegen wird diese Technik auch gern „Russian Doll Lips Technik“ für „russische Puppe“ genannt.

Für wen eignet sich die russische Lippenunterspritzung?

Wer sich die Lippen machen lassen möchte, aber ein natürliches Ergebnis anstrebt, wird von den Russian Lips begeistert sein. Sie betonen die Lippenform und erzeugen mehr Volumen als klassische Methoden.

Die Lippen nach russischer Methode sind auch für alle geeignet, die sich zum ersten Mal die Lippen vergrößern lassen. Gab es vorangegangene Hyaluronunterspritzungen in die Lippen, sollte gewartet werden, bis sich das Hyaluron abgebaut hat. Das verhilft zum perfekten Ergebnis und damit zu wunderschönen, russischen Lippen. Alternativ können wir altes Hyaluron auflösen, sodass Sie die Wartezeit überspringen können.

Wie ist der Ablauf für die Lippenvergrößerung Russian Lips in Berlin?

Nach einer umfangreichen Beratung und einer Begutachtung der Lippen machen Sie einen Termin für die Lippenunterspritzung aus. An diesem Termin injizieren unsere Ärzte/Ärztinnen Ihnen Hyaluronsäure in die Lippen. Der Eingriff dauert bis zu 15 Minuten und ist ambulant. Sie gehen am gleichen Tag nach Hause oder zurück an Ihren Arbeitsplatz.

Wie lange dauert es, bis Hyaluron wirkt?

Die ersten Ergebnisse zeigen sich bereits direkt nach der Behandlung. Nach rund 14 Tagen können Sie sich über das Endergebnis der wohlgeformten Russian Lips erfreuen, da sich nach dieser Zeit alle Hämatome und Schwellungen zurückgebildet haben.

Wie lange hält Hyaluron in den Lippen?

Hyaluron ist ein körpereigener Stoff, weswegen er sehr gut verträglich ist. Der Organismus baut ihn mit der Zeit ab. Ihre professionelle Lippenvergrößerung in Berlin hält im Durchschnitt drei bis sechs Monate kann aber starken individuellen Unterschieden unterliegen.

Wie oft muss ich die Lippen aufspritzen lassen?

Die Wirkung der Hyaluronsäure lässt nach rund drei bis sechs Monaten nach.

Nach einer erneuten Evaluierung durch unsere Ärzte/ Ärztinnen kann die Behandlung bei Bedarf auch wiederholt werden. Die gute Nachricht: Bei wiederholter Anwendung verlängert sich die Haltbarkeit der Lippenvergrößerung.

Lippen machen in Berlin: Was muss ich nach einer Hyaluron Behandlung beachten?

In den ersten zwei Wochen nach der Lippenvergrößerung sollten Sie mindestens zwei Liter Wasser pro Tag trinken. Hyaluron bindet Wasser, wodurch sich die Wirkung besser und komplett entfalten kann. In den ersten zwei Tagen nach der Behandlung sollten Sie die Lippen nicht massieren oder übermäßig berühren.

Bei Bedarf dürfen Sie die Lippen gegen Schwellungen mit einem Kühlpad vorsichtig kühlen. Allerdings darf das Pad nicht direkt aus dem Tiefkühlfach kommen und es sollte nicht länger als 10 Minuten am Stück auf der behandelten Stelle verbleiben.

Was darf man nach Lippen aufspritzen nicht machen?

Der Eingriff für russische Lippen ist minimalinvasiv. Dennoch sollten Sie einige Verhaltensregeln nach der Behandlung beherzigen:

  • Mindestens 4 Stunden nach der Unterspritzung nicht Rauchen und keine heißen Getränke oder Speisen konsumieren.
  • Make-up in dem Fall Lippenstift und Lippenpflege erst wieder ab dem Folgetag auftragen.
  • Mindestens 1-2 Wochen keine Sauna, kein Solarium und keine intensive Sonne genießen.
  • Für mindestens 4 Wochen sind Gesichtsmassagen, invasive kosmetische Gesichtsbehandlungen und Lasertherapien Tabu.
  • In den nächsten zwei Wochen keine Zahnbehandlungen und keine Zahnreinigung sowie kein Bleaching vornehmen lassen.

Wie lange kein Sport nach Hyaluron Unterspritzung?

Nach einer Hyaluron Unterspritzung sollten Sie für mindestens 48 Stunden keinen Sport machen.

Lippen russische Methode: Wie teuer ist die Behandlung?

Ab 199 Euro kostet der Russian Lips Eingriff. Der genaue Preis hängt von der Einspritzmenge ab. Gerne beraten wir sie vor Ort. Informieren Sie sich bei uns – Ihrem Experten für Lippenvergrößerung in Berlin – über Russian Lips!

Yousthetics

YOUSTHETICS Berlin – Klinik für ästhetische Medizin

Instagram